Samstag, 21. November 2009

heute Nacht ...

... kommt die Zahnfee
.... zum ersten mal

und ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll *schnief* ...

Kommentare:

Ramona hat gesagt…

das ist schon immer sehr aufregend!
für uns mamas und papas aber auch immer ein neuer abschnitt der mit einem abschied verbunden ist.

wir haben uns schon ein wenig daran gewöhnt. ich denke es wird nimmer lange dauern und sie kommt zum 5.mal.

unglaublich wie schnell das immer geht!

lg, ramona

Marienkäferle Pauline hat gesagt…

oh wie schön und die maus ist sicher super stolz...

ach mensch,,,die kleinen werden zu schnell zu groß... ich denk mir das zur zeit sooo oft...meine wird schon am 15. ein jahr...mein babylein - ein jahr.. oh je...das wird ein tag werden...da wird mama wohl auch nicht wissen ob sie heuen oder lachen soll... :)

Gundel hat gesagt…

Jetzt weiß ich wofür Du es gebraucht hast ! ;-)
Bei Til war es schon im Februar soweit ,aber da hatten die Anästesisten ein bissl nachgeholfen, weil der Zahn schon wackelte...im Krankenhaus haben die Schwestern dann Zahnfee gespielt, war total süß.
LG
Gundel

pepelinchen hat gesagt…

Oh ja - ich hatte auch dieses Gefühlschaos. Da pflegst Du liebevoll die süßen Beißerchen und sie fallen einfach aus *lach* Aber bei Euch wurde der Tag bestimmt auch schon lange sehnsüchtig herbeigewünscht! Na hoffentlich hat die Zahnfee was Schönes gebracht :-)

Liebe Grüße
Petra

Zaubermaus hat gesagt…

Was für ein süsses Foto :-)
Herzlichen Glückwunsch zur ersten Zahnlücke!
Gerdae eben habe ich mir mal meine Posts vom letzten Winter angeschaut, da waren die Kids noch so klein und jetzt sind sie schon wieder so gross geworden.
Lasst Euch alle lieb drücken! LG,Nadine

Conny: hat gesagt…

mensch so ne grosse maus hast du schon!!!
nicht traurig sein!
lg conny

ps. bin jetzt zu finden unter:
www.kunterbunteshaus.blogspot.com

Monika hat gesagt…

hihi der ist bei Lukas auch als erstes rausgefallen , der Zahn ist ja auch noch nicht so lange her:-)

Gruß MOnika

Emily Fay hat gesagt…

...ja das macht einem wieder einmal bewußt das sie wieder ein tick größer werden...in richtung neuer Abschnitt im Leben...Schule u.s.w...
mir graut es auch schon wenn es bei Emily so weit ist...

glg marion

jo-si.myblog.de hat gesagt…

**hihi** Gratulation!

Bei Sinja ist das schon ne Weile her und leider hat den Milchzahn der Hund gefressen (wenn´s schmeckt) und bei der Kleinen wird es noch ne Weile dauern. Aber das ist schon aufregend :-)

LG susi

Emma hat gesagt…

oh ja bei uns wird täglich geschaut....wann kommt der erste Wackelzahn..für die Kleinen das Größte.. für mich..snif wie die Zeit vergeht... aber auch schön, sie wachsen zu sehen
vlg
emma

püppi-lotta hat gesagt…

Oh je, soweit bin ich gedanklich noch gar nicht...himmel, wie die Zeit vergeht! Und was sagt Mareile?? Sie ist bestimmt stolz wie Oskar?! Was wünscht Sie sich denn von der Zahnfee??

LG
Nicole

mondbresal hat gesagt…

Wir warten auch gerade, Vroni, 6 Jahre und in der ersten Klasse. Aber da tut sich noch nichts. Aber die Kleinen können es immer gar nicht erwarten, bis der erste zahn wackelt und dann auch rausfällt. Dabei hat bei uns die Zahnfee keine lange Tradition.
Liebe Grüße
Renate

surpresa hat gesagt…

Dich freuen. und was hat die Fee gebracht

LG Dane

pepalinchen hat gesagt…

*Hust* eine Prinzessin...war es nicht ein kleiner Engel? Aber leider hab ich Ihn nicht "gewonnen"
PS: Heut Mittagsschlaf von 11.15 bis 14 uhr...
Klasse freu mich schon auf das Püppchen
liebe grüße pepalinchen