Sonntag, 29. November 2009

das erste Lichtlein brennt

ich wünsche euch einen schönen ersten Advent

unser Adventskalender
zum ersten mal selbst hergestellt
Säckchen für Säckchen
aus rotem und cremeweißen Walk
liebevoll gestaltet
und mit einem Vermögen "Kleinigkeiten" gefüllt
die Spannung steigt

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Auch Euch einen wunderschönen ersten Advent! Hat das einen bestimmten Grund warum die Säcklein fast unter der Decke hängen???;-)))))
Johanna wollte sich heute auch schon über Nummer 15 hermachen...
GGLG Andrea

pepelinchen hat gesagt…

Euch auch einen schönen ersten Adventssonntag! Der Kalender sieht toll aus! Und ja - es ist echt immer ein Vermögen, bis man ihn gefüllt hat. Hab mich am Freitag beim Einkauf ein wenig darüber erschrocken.
Dieses Jahr ist es nur etwas schwer zu begreifen, warum die erste Kerze schon brennt, das erste Säckchen aber noch nicht aufgemacht werden darf ;-)

Liebe Grüße
Petra

LinVins hat gesagt…

Ein richtig schöner Kalender, auch bei uns steckt ein kleines Vermögen drin...

Wünsche euch auch einen schönen 1. Advent!

GLG
Kirsten

pepalinchen hat gesagt…

oh, liebe Nicole ich wünsche Dir und deiner Familie auch einen wunderschönen 1.Advent...Und der Kalender ist ja wohl mehr als genial...
Liebste Grüße Pepalinchen

frieda hat gesagt…

euch wünsch ich auch einen schönen ersten advent!
bei uns ist noch nicht ein sackerl fertig, auf den letzten drücker, wie jedes jahr wird es wieder enden...
euer advetskalender schaut einfach nur schön und liebevoll aus.
liebe grüße
alex

Karlas Chaosecke hat gesagt…

euch auch einen schönen ersten Advent,
der kalender sieht wirklich super schön aus,....
Tja, und unsere sind leider auch mit einem "Kleinen" vermögen gefüllt,......*g*......
liebe Grüße
Karla

suja-kindermoden hat gesagt…

Hallo Nicole,

danke für den Kommentar bei mir im Blog. Ich wußte gar nicht, daß du aus der Nähe bist. Wo wohnst du denn genau? Ich wohne in der Nähe von Wolkenstein. Am Samstag bin ich wahrscheinlich in Chemnitz im Hedwighof zum kleinen Weihnachtsmarkt. Manchmal hatte ich da auch einen Stand, aber das schaffe ich nicht. Komme diesmal nur zum schauen.

LG Ute

Crea-Nette hat gesagt…

Deine gestickten Adventssäckchen sehen wirklich prächtig aus. Dafür ist eine Stickmaschine natürlich toll.
Ich finde es auch jedes Jahr wieder herrlich, diese Spannung auszuhalten, was wohl drin sein mag? Dafür wird man eben nie zu alt.

Herzliche Grüße Janet

P.S. Danke noch für deine Geburtstagsgrüße. Ich wollte es nicht so an die große Glocke hängen. Aber wenn man so schöne Geschenke bekommt, will man sie auch mal zeigen. *g*