Donnerstag, 12. März 2009

12 am 12. März

zugegeben: das war gestern
aber es ist doch verrückt oder?
kein Wunder, dass da Frühjahrsmüdigkeit aufkommt, oder?

an dieser Stelle auch noch herzlichen Dank
für eure verständnisvollen und bewundernden Worte
das tut ja sooo gut

nun aber Bilder von heute, Donnerstag, 12. März 2009
ein trauriger Tag für unsere Familie, denn

Leben kommt ...

... und Leben geht

und wir zünden heute eine Kerze an und trauern

doch die Zeit bleibt nicht stehen

meinen Mann zu einem Termin begleitet

Geschenke vom lieben Besuch werden aufgerissen

lieber Besuch hat Geschenk liegen lassen
(winke zu Karin)

W.M. in der Baby-Kombi, die ich euch noch schuldig bin

große und kleine Schwester

sein Bauwerk

Vorfreude auf morgen:
unser Passi bekommt einen großen Bruder


Kommentare:

Conny hat gesagt…

ich glaub ich fang auch mal an mit 12 von 12! ist irgendwie witzig! was habts denn fürn auto? nen bus?
lg conny

Mila hat gesagt…

Trauer? Das hört sich aber gar nicht gut an! Ich drück Dich mal ganz fest!

LG Mila

hannapurzel hat gesagt…

Liebe Nicole,
ich hoffe, dass es sich nicht um persönliche Trauer handelt...
Schöne Bilder, auch von der süssen Maus ;o))
Herzigst, fühl Dich umarmt,
Bella

Katharina hat gesagt…

Liebe Nicole,
wenn du mich so lockst, komme ich natürlich gleich lukern... ;-)
Ich schließe mich den anderen an und hoffe, dass es sich nicht um einen persönlichen Verlust handelt...
Dein 12. scheint mir ein erlebnisreicher Tag gewesen zu sein!
Liebe Grüße
Katharina

Pfeilinchen... hat gesagt…

Liebe Nicole

Ich drück dich....

schöner Einblick über den Rest des Tages!!

äs grüässli
maya

LinVins hat gesagt…

Hoffentlich ist es kein persönlicher Verlust, da schließe ich mich an.
Danke, dass du uns in deinen tag hast blicken lassen.

Liebe Grüße
Kirsten

Puenktchen hat gesagt…

ich hoffe auch, das es kein persönlicher Verlust ist, um den Du trauerst.
Alle deine Kinder sehen so glücklich aus !!!
Pass auf, morgen kommt der Frühling !!!
GGLG
Angelika

Anonym hat gesagt…

Liebe Nicole, schöne Bilder und ich war auch ziemlich sauer auf den Schnee. Aber jetzt soll er ja kommen der Frühling. Es klingt nach einem persöhnlichen Verlust um den Ihr trauert, ich denke an Euch.
Freu mich schon sehr auf Freitag, endlich die kleine Süße wieder im Arm zu halten und auch auf Dich.

Drück Dich Katrin

pepelinchen hat gesagt…

Das hört sich ja sehr durchwachsen an, - ich hoffe auch, dass es kein persönlicher Verlust für Euch ist!

Unser Barometer zeigt hier für die nächsten Tage tatsächlich Frühlingswetter an! Ich hoffe, ein paar Sonnenstrahren finden auch den Weg zu Euch, denn damit lebt es sich doch gleich viel leichter :-)

LG Petra