Samstag, 14. Februar 2009

Mama, ich möchte ein Pferd ...

letzte Woche nach dem Kindergarten:

M.: Mama, fahren wir jetzt in den Spielzeugladen?
Mama: nein
M.: doch !!
Mama: was fehlt dir denn?
M.: ich möchte ein Pferd haben
Mama: du hast doch schon ein Pferd, einen Hund, eine Katze... usw.
M.: aber Mami !! ich brauche ein großes und ein kleines Pferd
Mama: also heute kaufe ich dir kein Pferd, aber ich kann ja mal mit dem Geburtstagszwerg darüber reden
M.: aber Mami !! die C. im Kindergarten hat doch auch ...
Mama (denkt): aha, daher weht der Wind ...
Mama: was hat sie denn für ein Pferd? beschreibe mal, wie das aussieht
M.: das hat weiße Flügel und ein Horn auf dem Kopf ...

da fiel mir der Knuffelpferdchen-Schnitt ein
und heraus kam dieses Knuffel-Einhorn
gefüllt wieder mit Wollvlies und Lavendel, damit es schön duftet

Bilder vom glücklichen Kind gibts leider keine, denn wo kein glückliches Kind ist, können auch keine Bilder entstehen

das Unglück lag aber nicht am Knuffel-Einhorn, welches sie sofort in ihre Arme schloss
und auf den Namen Stoffrosa taufte

nein, M. beglückte uns heute den halben Tag mit Tränen, weil sie eine mit Glitzerrouge und Lippenstift bestückte Zeitung nicht von uns bekam

muss das denn sein, dass diese rosa Mädchentraumzeitungen u.ä. immer in Kassennähe und auf Kinderaugenhöhe platziert sind?
sowas sollte verboten werden - ich bin richtig wütend
wenn ich der Meinung bin, das Kind könnte mal wieder eine Zeitung bekommen, dann kaufe ich eine, weil ICH so entschieden habe und nicht, weil ich dazu genötigt wurde
und eigentlich ist das Kinderzimmer voll mit Büchern, Bastelkram usw.

M. ist bei so etwas leider ein besonders hartnäckiger Fall
da kann nicht mal ein rosa Knuffel-Einhorn darüber hinweg helfen
immer wieder flossen Tränen

Kommentare:

frieda hat gesagt…

das einhorn find ich klasse!
über diese "superpositionierung" an den kassen rege ich mich auch schon seitdem ich kinder habe auf! immer wieder dieselbe leiher:"mama, kaufst du..."; "mama, kann ich..." zum k...
ob diese herren und damen verkaufsstrategen wohl auch selber kinder haben und mit denen zum einkaufen gehen?!
lg
alex

Zaubernadel hat gesagt…

Sorry aber ich musste gerde so richtig dolle lachen als ich das gelesen haeb und mir das Theater vorstelle! Denn bis jetzt habe ich mit unser Großen Glück gehabet was das angeht sie will immernur schauen! Aber ich denke das ändert sich abld denn noch zählt die Ausrede das sie noch nicht lesen kann und deshalb ja nicht soviele Zeitungen brauch.
Aber das Knuffeleinhorn ist super eine gute Idee hattest Du da und wieder Geld gespart denn das was sie haebn wollte sollte bestimmt von der L Fee sein und sowas hat ja nicht jeder.
Ich hoffe nur das es Morgen wieder etwas ruhiger bei Euch ist.
LG Elke

Mummelito (Lizardqueen) hat gesagt…

was für ein süßes pferd ähm einhorn, schaut klasse aus

ich wünsche euch alles gute

lg chrissy

Angelas Krachmacherstrasse hat gesagt…

Gerade diese dummen Zeitschriften regen mich am meisten auf, weil der Glitterplastikscheiß meistens nicht mal die Autofahrt überlebt und zum Basteln oder Lesen gar nicht viel drin ist. Aber die Diskussionen führe leider auch immer wieder.
LG Angela

Nähzauber hat gesagt…

SEhr schön geworden.

Das mit der Zeitung kenn ich auch, aber meist sind es dann Süßigkeiten oder ähnliches.

Meine sind schon etwas größer und da kann man nicht mal mit denen einkaufen gehen, weil die immer irgendetwas haben wollen.

Gruß
Elke

Marion hat gesagt…

Huch, wo ist mein Kommentar hin? Also noch einmal:

Die Kassensituation kenne ich seeehr gut! Ist bei uns genauso! Die Kaufhäuser sind größtenteils dazu übergegangen, auf Süßigkeiten in Kassennähe zu verzichten. Dafür werden nun die Zeitschriften "kindgerecht" platziert... Alles Verkaufspsychologie *grummel*

Aber dein Knuffeleinhorn ist wirklich schön geworden! Und wenn Mareiles Tränchen getrocknet sind, wird es sie ganz sicher wieder verzaubern.

GGLG und einen schönen Sonntag,
Marion

SOFFEL-DESIGN hat gesagt…

Das Knuffeleinhorn ist zuckersüß!!

GVLG Soffel

P.S: bei uns sind an den Kassen immer die Süßigkeiten, aber damit hab ich meine Kid´s zum Glück im Griff ;o))