Samstag, 28. Februar 2009

bin ganz verliebt ...

... in meine neuen Lederpuschen

das Nähen hat mal wieder soooo viel Spaß gemacht
und mit jedem Schühchen kamen neue Gestaltungsideen

so habe ich mir den Puschen-Virus eingefangen:
"Mama, ich möchte auch solche Prinzessinnen-Schuhe, wie du für die L. genäht hast"
ihr Wunsch ist mir Befehl
hier sind die Puschen mit der blonden Prinzessin


und wer die anderen Krabbelpuschen bekommt,
weiß ich noch nicht
sie sind ja auch immer ein tolles Geschenk zur Geburt














Donnerstag, 26. Februar 2009

Lederpuschen am gelben Donnerstag

wo ich schon mal dabei war
habe ich gleich noch zwei Paar Lederpuschen genäht

die Work-Puschen sind für meinen kleinen Handwerker
und wie immer hat er sich tierisch gefreut "die passen, Mama" gesagt
und sie nicht mehr ausgezogen

beim Füße messen zwischendurch hat er witzigerweise auch immer gesagt
"die passen, Mama" :-)


die Prinzessinnen-Puschen sind für die Tochter einer Freundin
ich hoffe, sie finden auch Gefallen

Puschenschnitt nach Maß
Stickies: nicolection - work


und hier noch eine Kleinigkeit zur aktuellen Monatsfarbe: GELB


Mittwoch, 25. Februar 2009

eine Überraschung

der Gang zum Briefkasten endet ja oftmals mit einer Rechnung in der Hand

heute jedoch nicht,
denn da wartete eine Überraschung auf W. M.

dieses süße Lätzchen hat uns Petra geschickt

da haben wir uns riesig gefreut
es gefällt uns allen richtig gut und ist fast zu schade zum Bekleckern :-)

Herzlichen Dank !!

Dienstag, 24. Februar 2009

gelber Faschingsdienstag

so tanzte Töchterchen heute auf dem Kinderfasching

ja, das Kostüm ist NICHT selbstgenäht

dafür aber die passenden Schuhe dazu

Puschen nach Maß in Größe 29
Stickies: Ballettschuhe - Freebie von Ann the Gran
Ballerina - nicolection

Montag, 23. Februar 2009

der gelbe Februar

ein neues Blog-Spiel
erfunden von Berliner Luft und Ostseewelle
verbreitet gute Laune
und Sonnenschein im Februar

der gelbe Februar
sieht bei mir montags so aus:

links: beängstigend, wie schnell die Kleinen wachsen
rechts oben: das darf nicht mit in den Kindergarten
rechts unten: mein Lieblingsbild bei uns zu Hause

wer hat noch Lust mitzumachen?

Sonntag, 22. Februar 2009

U-Heft-Hüllen und Topfbad

U-Heft-Hüllen, die schon ewig auf meiner To-Do Liste stehen
endlich entstanden, nach eigenem Schnitt




mit Extra-Fach vorn für Papierkram
und
kleiner Tasche hinten für den Impfpass

die Gummi-Variante für das vordere Fach konnte mich nicht so überzeugen


und während Mama näht nehmen die Kinder in der Küche ein Topfbad
die rechten Beine gehören M.
die linken sind die vom Nachahmer :-)

die Fantasie von Kindern kennt keine Grenzen ...

Mittwoch, 18. Februar 2009

Winter ade

gestern Nachmittag verzauberte die Sonne unseren Garten
ich muss euch die Bilder einfach zeigen




und ganz schön unheimlich sah es hinter unserem Haus aus:


es hatte den Anschein,
der Winter möchte sich in seiner schönsten Weise von uns verabschieden

Winter ade!
Scheiden tut weh.
Aber dein Scheiden macht,
Daß mir das Herze lacht!
Winter ade!
Scheiden tut weh

Winter ade!
Scheiden tut weh.
Gerne vergeß ich dein,
Kannst immer ferne sein.
Winter ade!
Scheiden tut weh.

Winter ade!
Scheiden tut weh.
Gehst du nicht bald nach Haus,
Lacht dich der Kuckkuck aus!
Winter ade!
Scheiden tut weh.

Text: Heinrich Hoffmann von Fallersleben

aber
auf diesen Abschied müssen wir wohl noch etwas warten
heute Nacht hat es wieder reichlich geschneit

Sonntag, 15. Februar 2009

für unser Baby von Chrissy

vor einigen Wochen brachte die Postbotin ein Päckchen in unser Haus
darin war ganz hübsch verpackt mit einer Karte obendrauf ein Geschenk für unseren Bauchbewohner
ich habe mit mir gekämpft - aufmachen oder warten?
ich hatte ja die Erlaubnis, es aufzumachen, aber ich habe gewartet - eine gefühlte Ewigkeit

aber dann:


und das war drin:

natürlich nicht das Baby ;-)
sondern eine ganz süße Kombi von der lieben Chrissy
noch ist es etwas reichlich, aber bekanntlich wachsen die Kleinen ja schneller raus, als uns lieb ist

wir haben uns sehr gefreut und sagen vielen herzlichen Dank

Samstag, 14. Februar 2009

Mama, ich möchte ein Pferd ...

letzte Woche nach dem Kindergarten:

M.: Mama, fahren wir jetzt in den Spielzeugladen?
Mama: nein
M.: doch !!
Mama: was fehlt dir denn?
M.: ich möchte ein Pferd haben
Mama: du hast doch schon ein Pferd, einen Hund, eine Katze... usw.
M.: aber Mami !! ich brauche ein großes und ein kleines Pferd
Mama: also heute kaufe ich dir kein Pferd, aber ich kann ja mal mit dem Geburtstagszwerg darüber reden
M.: aber Mami !! die C. im Kindergarten hat doch auch ...
Mama (denkt): aha, daher weht der Wind ...
Mama: was hat sie denn für ein Pferd? beschreibe mal, wie das aussieht
M.: das hat weiße Flügel und ein Horn auf dem Kopf ...

da fiel mir der Knuffelpferdchen-Schnitt ein
und heraus kam dieses Knuffel-Einhorn
gefüllt wieder mit Wollvlies und Lavendel, damit es schön duftet

Bilder vom glücklichen Kind gibts leider keine, denn wo kein glückliches Kind ist, können auch keine Bilder entstehen

das Unglück lag aber nicht am Knuffel-Einhorn, welches sie sofort in ihre Arme schloss
und auf den Namen Stoffrosa taufte

nein, M. beglückte uns heute den halben Tag mit Tränen, weil sie eine mit Glitzerrouge und Lippenstift bestückte Zeitung nicht von uns bekam

muss das denn sein, dass diese rosa Mädchentraumzeitungen u.ä. immer in Kassennähe und auf Kinderaugenhöhe platziert sind?
sowas sollte verboten werden - ich bin richtig wütend
wenn ich der Meinung bin, das Kind könnte mal wieder eine Zeitung bekommen, dann kaufe ich eine, weil ICH so entschieden habe und nicht, weil ich dazu genötigt wurde
und eigentlich ist das Kinderzimmer voll mit Büchern, Bastelkram usw.

M. ist bei so etwas leider ein besonders hartnäckiger Fall
da kann nicht mal ein rosa Knuffel-Einhorn darüber hinweg helfen
immer wieder flossen Tränen

Donnerstag, 12. Februar 2009

12 von 12 im Februar

schon wieder der 12.
bei mir heute ziemlich unspektakulär bis langweilig

heute morgen: der Blick in den Garten


zur Zeit mein bester Freund:
meine Wärmflasche


so kann das nicht weitergehen


deshalb fix ein Stoffkörbchen genäht


nun herrscht Ordnung


etwa meine eigene Großmutter?


Größenvergleich


das erste Bad für W.


was das wird, zeige ich euch vielleicht morgen (wenn es fertig ist)


und nun M.´s Beitrag zu 12 von 12:
unkommentiert




so, ich hoffe, ihr seid nicht eingeschlafen ;-)
bei uns geht es zur Zeit ruhig zu

Dienstag, 10. Februar 2009

wir sagen Danke !!!



Ihr Lieben,

wir sind ganz überwältigt von den vielen Glückwünschen und lieben Worten
zur Geburt von W. M.

herzlichen Dank dafür







wenn euch die kleinen Babyfüßchen gefallen,
könnt ihr sie gern als Stickdatei mitnehmen

Download: nicolection-babyfuesse.zip








Bilder von W. M. habe ich noch nicht so viele
wenn die kleine Maus die Augen schon mal aufmacht, möchte ich sie nicht gleich mit grellem Blitzlicht blenden

trotzdem habe ich mal eine kleine Auswahl für euch rausgesucht:


sie ist schon ganz schön munter




die stolzen Geschwister


M. ist total glücklich - hat sie sich doch unbedingt eine Schwester gewünscht



"Mama, mein Baby ist genau so groß wie die W."



und dann noch ein besonderes Schmankerl

Film ab:

video

das war´s vorerst von uns Fünfen

bis bald
Nicole

Donnerstag, 5. Februar 2009

auf Schritt und Tritt


"und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne"
(Herrmann Hesse)

gewachsen in dieser Kugel


W. M.

am 4. Februar 2009

zu Hause geboren

begleitet uns nun
auf Schritt und Tritt



Danke
an alle, die geduldig mitwarteten und -fieberten,
sich sorgten und freuten,
anriefen, mailten und kommentierten
es tat gut, zu wissen, dass wir nicht allein warten

bis bald
Nicole

Mittwoch, 4. Februar 2009

Elfen und Zwerge

drei Grazien und ein Zwerg
tummeln sich jetzt auf dieser Legging von M.

den Geschmack meiner Tochter habe ich getroffen
sie mag die Hose, was leider nicht so selbstverständlich bei ihr ist

ob sich jemand für die komplette Serie, die ich jetzt fertig gestellt habe, interessiert
wird sich zeigen

zu erwerben gibt es sie hier
bitte, drückt mir die Daumen !!
möchte ich doch gern noch mehr zeichnen und digitalisieren, weil das sooo viel Spaß macht

Schnitt: Legging "Lilly" Ottobre 6/2007
Stoff: Sanetta Sweat
Stickies: nicolection "Elfen und Zwerge"

Montag, 2. Februar 2009

das 4. vom 4.

von Gundel habe ich den Auftrag bekommen, das 4. Bild aus meinem 4. Fotoordner zu zeigen

meine Fotos sind chronologisch sortiert
und in den ersten Ordnern lagern einige gescannte Bilder
beginnend in den 40-er Jahren

der vierte Ordner enthält die Bilder der 70-er
und als viertes dieses hier von 1977

das Bild passt nun auch noch zum aktuellen Thema
und es ist wohl nicht schwer zu erraten, wer das auf dem Bild ist :-)

diese Aktion finde ich witzig und spannend, ich reiche daher weiter an

Angelika (Pünktchen-Pünktchen)
Chrissy (mummelito)
Maya (Pfeilinchen)

Mitmachen ist natürlich freiwillig ...
aber ich bin schon ganz neugierig


Info für alle besorgten und neugierigen:
mein Nachwuchs ist überfällig aber lässt weiterhin auf sich warten
und ich ertrage die Spannung mittlerweile kaum noch