Freitag, 28. März 2008

Sushi

hmmm, war das lecker ...
Da das Budget nicht so regelmäßig einen Besuch beim Japaner erlaubt, habe ich mir bei der heutigen Sushi-Heißhungeratacke überlegt - das kann ich auch ...

Töchterchen hat mir eifrig bei der Herstellung geholfen:



und das ist das Resultat - auf dass euch jetzt der Zahn tropft:


und beide Kinder bestanden darauf, mit Stäbchen zu essen, was natürlich zur Erheiterung der ganzen Familie sorgte, aber seht selbst:

Carola, wann willst du kommen?

La Le Lu

Na mit diesem schicken Nachthemd geht man doch gern ins Bettchen ...

Gutes Nächtle

Donnerstag, 27. März 2008

Schlupfpuschenfieber

und gleich noch ein Paar Lederpuschen hinterher. Ich habe ja schließlich zwei Kinder.
Diese sind, wie unschwer zu erkennen ist, für den jungen Mann.

Dienstag, 25. März 2008

Schlupfpuschen

Genau ein Jahr nach meinen ersten (mehr oder weniger erfolgreichen) Versuchen Krabbelpuschen zu nähen habe ich mich nochmal rangewagt.
Aus diesen schönen weichen Lederresten
habe ich diese schicken Schuhe gezaubert
Wir konnten sie noch nicht anprobieren, da Töchterchen sich bei der Oma vergnügt, aber die Passform sieht ganz gut aus und schließlich ist es ja eine Maßanfertigung *stolz*

Eine Kleinigkeit wird beim nächsten Paar noch verändert. Es liegt bereits zugeschnitten neben der Nähmaschine ...

Montag, 3. März 2008

"oh, ein Drehkleid"

leichter und schneller als gedacht
und das wichtigste: es gefällt ihr

ps: die blüten und der schmetterling wurden von uromi inge gehäkelt